Hefestangerl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HefestangerlDurchschnittliche Bewertung: 41515

Hefestangerl

Hefestangerl
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
320 g Mehl
150 g Margarine
Salz
2 Eier
3 EL Milch (1,5 % Fett)
10 g Hefe
1 Eigelb zum Bestreichen
Grobes Salz
Etwas Kümmel zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl auf ein Backbrett sieben und die Butter in Flöckchen darüber verteilen. Mit dem Mehl mit den Händen zerbröseln. Das Salz und die Eier zufügen. Die Hefe in der Zwischenzeit mit der lauwarmen Milch gehen lassen, ebenfalls zum Mehlgemisch geben und nun einen Teig kneten. Ist der Teig zu weich, noch etwas Mehl zugeben. Diesen verarbeiteten Teig 10-15 Minuten an warmer Stelle gehen lassen und daraus 1 cm starke und etwa 15 cm lange Stangerln formen.

2

Diese auf ein Backblech legen, mit dem verquirlten Eigelb bestreichen, mit dem groben Salz und Kümmel bestreuen und bei 220 Grad im vorgeheizten Backofen etwa 8-12 Minuten backen. Schön knackig müssen sie sein, dann schmecken sie zu einem Maß Bier.