Hefeteigschnecken nach amerikanischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hefeteigschnecken nach amerikanischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 41518

Hefeteigschnecken nach amerikanischer Art

Rezept: Hefeteigschnecken nach amerikanischer Art
45 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
Für den Teig
125 ml lauwarme Milch
2 EL Zucker
10 g frische Hefe
250 g Mehl
3 EL flüssige Butter
1 Ei
100 g Honig
100 g Butter
Mehl für die Arbeitsfläche
2 EL Mohn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Milch mit 1 EL Zucker und der zerbröckelten Hefe glatt verrühren. Mehl, Butter, den übrigen Zucker und das Ei in eine Schüssel geben, die Hefemilch dazu gießen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3
Den Honig mit der Butter schmelzen lassen und eine kleine Gusseisenform etwa mit 1/3 großzügig auspinseln.
4
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem ca. 20 x 35 cm großen Rechteck ausrollen. Mit einem weiteren Drittel der Honig-Butter bestreichen. Mit den Mohnsamen bestreuen und den Teig von der Längsseite her aufrollen. In 6 Stücke schneiden und in die vorbereitete Form legen und abgedeckt weitere ca. 15 Minuten gehen lassen.
5
Mit der restlichen Honig-Butter bestreichen und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
6
Aus dem Ofen nehmen und noch warm oder ausgekühlt servieren.