Hefezopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HefezopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Hefezopf

mit Mandelfüllung

Hefezopf
20 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stücke
Für den Hefeteig:
250 g Mehl
65 ml Milch
18 g Hefe (knapp 0,5 Würfel)
10 g Zucker
1 Ei
Weniger als ein halber TL Salz
abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
Weniger als ein halber TL abgeriebene unbehandelte Orangenschale
40 g weiche Butter
Für die Füllung:
65 ml Milch
Apfelkuchengewürz
Jetzt hier kaufen!25 g Marzipanrohmasse
50 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!60 g gemahlene Mandeln
2 EL Weißbrotbrösel
abgeriebene unbehandelte Orangenschale
Außerdem:
Mehl zum Verarbeiten
1 Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Milch leicht erwärmen, vom Herd nehmen und die Hefe darin auflösen. Die Hefemilch mit dem Zucker, dem Ei, Salz, Zitronen- und Orangenschale zum Mehl geben und in der Küchemaschine verkneten. Die weiche Bulter dazugeben und alles bei kleiner Stufe 20 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Die Schüssel mit Frischhaltefolie bedecken und den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
2
Inzwischen für die Füllung die Milch mit dem Apfelkuchengewürz in einem kleinen Topf ervvärmen und das Marzipan unterrnixen. Den Zucker, die Mandeln, die Weißbrotbrösel und die Orangenschale unterrühren.
3
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig aus der Schüssel nehmen und in drei gleich große Stücke teilen. Diese auf der bemehlten Arbeitsfläche zu 8 cm breiten und 30 bis 40 cm langen Streifen ausrollen. Mit je einem Drittel der Mandelfüllung bestreichen und jeweils von der Längsseite her einrollen, sodass drei lange Stränge entstehen.
4
Die drei gefüllten Teigstränge zu einem Zopf flechten, die Enden nach unten einschlagen, auf das Backblech setzen und mit einem bemehlten Küchentuch bedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Das Ei verquirlen, den Hefezopf damit bestreichen und im Ofen auf der untersten Schiene 20 bis 25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.