Hefezopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HefezopfDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Hefezopf

Hefezopf
30 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
1 Päckchen frische Hefe
1 TL Zucker
250 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
500 g Weizenmehl
4 EL Speiseöl
1 TL Salz
Margarine oder Butter für das Blech
1 Eigelb zum Bestreichen
1 EL Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus allen Zutaten einen Hefeteig bereiten. Den Teig an einem warmen Ort so lange stehenlassen, bis er etwa das Doppelte an Volumen hat.  

2

Den Teig dann gut durchkneten. Aus 2/3 des Teiges drei etwa 40 cm lange Rollen formen und diese zu einem Zopf flechten. Den Zopf auf ein gefettetes Backblech legen und mit einem Rollholz der Länge nach eine Vertiefung eindrücken. Eigelb und Milch verquirlen und die Vertiefung mit etwas davon bestreichen. 

3

Aus dem Rest des Teiges drei etwa 35 cm lange Rollen formen, daraus ebenfalls einen Zopf flechten und auf den anderen Zopf legen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen. Den Zopf an einem warmen Ort nochmals so lange stehenlassen, bis er etwa doppelt so hoch ist. Den Backofen auf 185°C vorheizen und den Zopf darin etwa 45 Minuten backen.