Hefezopf mit Nussfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hefezopf mit NussfüllungDurchschnittliche Bewertung: 41526

Hefezopf mit Nussfüllung

Hefezopf mit Nussfüllung
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Stücke
Teig
300 ml Milch (1,5 % Fett)
100 g Honig
1 Würfel frische Hefe
Hier kaufen!750 g feines Weizen-Vollkornmehl
2 Eier (Größe M)
1 Prise Meersalz
Nussfüllung
250 g gemahlene Nüsse
100 g Honig
1 Eiweiß
Bio-Zitronenschale
Jetzt hier kaufen!Zimt
Sahne
Außerdem
Butter für das Blech
1 Eigelb
1 EL Milch (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch leicht erwärmen, den Honig dazugeben und die Hefe darin auflösen. Das Mehl, die Eier und das Meersalz dazugeben und den Teig 10 Minuten gut durchkneten. Dann zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig das Volumen verdoppelt hat.

2

Die Nüsse mit Honig, Eiweiß, der Zitronenschale und etwas Zimt sehr gut mischen. So viel Sahne hinzugeben, bis eine streichfähige Masse entsteht. 

3

Den Teig auf Blechgröße dünn ausrollen und mit der Nussfüllung bestreichen. Die Teigplatte in 3 Teile teilen und jede einzelne aufrollen.

4

Aus den Teigplatten einen Zopf flechten, auf ein gefettetes Blech legen und nochmals an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen in der Zwischenzeit auf 180 °C vorheizen. 

5

Das Eigelb mit der Milch verquirlen und den Zopf damit bestreichen. Auf der mittleren Schiene im Ofen 30-40 Minuten backen.