Heidelbeer-Muffin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heidelbeer-MuffinDurchschnittliche Bewertung: 3.81533

Heidelbeer-Muffin

Rezept: Heidelbeer-Muffin
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
250 g Mehl
200 g Blaubeeren
2 Orangen unbehandelt
1 Prise Salz
1 ½ TL Backpulver
100 g Zucker braun
1 Ei
6 EL Sonnenblumenöl
Butter zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Orangen waschen und 1/2 EL Orangenschale abreiben.

2

2. Alle Orangen halbieren und den Saft auspressen, 250 ml abmessen.

3

3. Das Mehl in eine Schüssel sieben, Backpulver und Zucker untermischen.

4

4. Das Ei in eine Schüssel geben, die Orangenschale und das Öl zufügen und miteinander schaumig schlagen.

5

5. Den Saft durch ein feines Sieb gießen, zufügen und unterschlagen.

6

6. Die Flüssigkeit unter Rühren mit einem Kochlöffel zügig untermengen, glatt rühren.

7

7. Falls der Teig zu fest ist noch etwas Orangensaft zufügen und unterrühren, bis er die richtige Konsistenz hat.

8

8. Die gewaschenen Heidelbeeren vorsichtig unter den Teig heben.

9

9. Ein Muffinsblech ausfetten oder mit Papierbackförmchen versehen und den Teig gleichmäßig auf die 12 Vertiefungen verteilen.

10

10. Die Muffins im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Min. goldgelb backen, Nadelprobe machen, zum Auskühlen auf ein Kuchengitter stellen.