Heidelbeer-Topfen-Küchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heidelbeer-Topfen-KüchleinDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Heidelbeer-Topfen-Küchlein

Rezept: Heidelbeer-Topfen-Küchlein
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Topfen
1 EL Crème fraîche
Schale von 1 Zitronen (abgerieben)
Schale von 1 Orangen (abgerieben)
Jetzt kaufen!45 g Speisestärke (Mais- oder Erdäpfelstärke)
4 Eigelbe
Salz
4 Eiweiß
50 g Kristallzucker
175 g geputzte Heidelbeere (Waldheidelbeeren)
Butterschmalz zum Backen
Staubzucker
evtl. frische Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Topfen, Crème fraîche, Zitrusschalen, Stärke, Dotter und Salz mit einem Kochlöffel, Teigschaber oder Schneebesen vermischen. 

2

Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Masse unterheben, zum Schluss Heidelbeeren unterheben. 

3

In einer beschichteten Pfanne Butterschmalz erhitzen, Topfenmasse mit einem Esslöffel einlegen. 

4

Küchlein kurz anbraten, wenden. Im vorgeheizten Rohr bei 190 Grad kurz fertig backen. 

5

Herausnehmen, auf Küchenrolle abtropfen lassen. Anrichten, anzuckern, evtl. mit Minze garnieren. 

Zusätzlicher Tipp

Heidelbeerröster oder Heidelbeersauce dazu servieren: Ca. 250 g Heidelbeeren mit etwas Staubzucker, einem Spritzer Zitronensaft und einem Spritzer Orangenlikör vermischen, mit dem Mixstab pürieren, durch ein Sieb passieren. Vanilleeis passt gut dazu.