Heidelbeergelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HeidelbeergeleeDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Heidelbeergelee

Rezept: Heidelbeergelee
40 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser (à 250 ml)
1 kg Heidelbeere
500 g Gelierzucker (2:1)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Heidelbeeren verlesen, abbrausen und abtropfen lassen. Die Beeren in einem Topf mit 250 ml Wasser aufkochen lassen und bei mäßiger Hitze circa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Beeren weich sind. Das Ganze durch ein Sieb streichen und den Saft (sollte circa 800 ml ergeben) auffangen.

2

Den Heidelbeersaft mit dem Gelierzucker in einem Topf vermischen und aufkochen lassen. Das Ganze ca 4 Minuten kochen lassen und dabei den aufsteigenden Schaum abschöpfen. Das Gelee nach der Gelierprobe zügig in die heiß ausgespülten Gläser füllen und diese sofort verschließen.

Zusätzlicher Tipp

Den Geschmack der Heidelbeere lässt sich prima mit 1 bis 3 EL Crème de Cassis unterstreichen.