Heidelbeermuffin mit Schokosoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heidelbeermuffin mit SchokosoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Heidelbeermuffin mit Schokosoße

Rezept: Heidelbeermuffin mit Schokosoße
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für die Muffins
250 g Mehl
2 TL Backpulver
50 g Butter
1 Ei
3 EL Honig
100 g Joghurt
100 g saure Schlagsahne
250 g Heidelbeere
Außerdem
150 g Zartbitterkuvertüre
50 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. 12 Papierförmchen in die Vertiefungen eines Muffinbackblechs stellen. Das Mehl und Backpulver mischen. Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen, so dass sie noch flüssig ist.

2

Das Ei, den Honig, den Joghurt und die saure Sahne verrühren und die geschmolzene Butter unterrühren. Dann das Mehl einarbeiten und die geputzten Heidelbeeren unterheben, sodass alle Zutaten gut vermischt sind. Den Teig in die Förmchen einfüllen. Im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten goldbraun backen. Zwischenzeitlich die Kuvertüre hacken und mit der Sahne in einen Topf schmelzen.

3

Die fertigen Muffins herausnehmen, noch 5 Minuten in der Form ruhen lassen, dann herausheben und abkühlen lassen. Zusammen mit der Schokoladensauce servieren.