Heidesand Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HeidesandDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Heidesand

Heidesand
30 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 40 Stück
Für den Teig
180 g Butter
250 g Mehl
80 g Zucker
2 TL Vanillezucker
1 unbehandelte Zitrone
1 Prise Salz
1 Ei
Für den Rand
Milch zum Bestreichen
Hagelzucker zum Einrollen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einem Topf schmelzen, anbräunen und abkühlen lassen. Für den Teig das Mehl mit den Zucker, den Vanillezucker, die abgeriebener Zitronenschale und Salz in einer Schüssel vermischen. Die Butter und das Ei zugeben und alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen zugedeckt ca. 30 Minuten kühlen. Den Teig zu etwa 3 cm dicken Rollen formen.

2

Diese mit Milch bestreichen, ganz in Hagelzucker einrollen und nochmals zugedeckt 30 Minuten kühlen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein bis zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Von den Rollen ca. 5 mm dicke Scheiben abschneiden und in 8-10 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.