Heidesand Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HeidesandDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Heidesand

Rezept: Heidesand
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 100 Stück
250 g Butter
250 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillin-Zucker
375 g Mehl
2 EL Milch (1,5 % Fett)
Mehl zum Ausrollen
Margarine zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter im Topf gut braun werden lassen. In eine Schüssel gießen und abkühlen lassen. Mit Zucker, Salz und Vanillinzucker schaumig rühren. Das Mehl abwechselnd mit der Milch reinkneten.

2

Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Teig darauf in 4 cm dicke Rollen formen. Auf einer Platte 60 Min zugedeckt im Kühlschrank kalt stellen.

3

Mit einem Messer 1/2 cm dicke Taler abschneiden. Auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 180° 15 Min backen.

4

Zartbraune Plätzchen aus dem Ofen nehmen, erkalten lassen und in Blechdosen aufbewahren.