Heilbutt auf amerikanische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heilbutt auf amerikanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Heilbutt auf amerikanische Art

Heilbutt auf amerikanische Art
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 Scheiben Heilbutt (800 g)
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
300 g Maiskörner
1 EL Butter
50 g Butter
Krabbenfleisch (aus der Dose)
Weizenmehl
4 Tomaten in Achtel geschnitten
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Heilbuttscheiben unter fließendem, kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und etwa 15 Minuten stehenlassen. Dann trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Nun die Maiskörner in der Flüssigkeit erhitzen und abtropfen lassen. Dann die Butter zerlassen, die Maiskörner kurz darin dünsten, mit Salz würzen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten und warm stellen. Die Butter zerlassen und die Fischscheiben von beiden Seiten darin braten. Danach auf den Maiskörnern anrichten und nochmals warm stellen. Zum Schluss das Krabbenfleisch abtropfen lassen, in Mehl wenden und kurz in dem Bratfett braten. Anschließend über die Fischscheiben verteilen und die Heilbuttscheiben mit Tomatenachteln und Petersilie garnieren.