Heilbutt mit Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heilbutt mit ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Heilbutt mit Champignons

Heilbutt mit Champignons
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 Scheiben Heilbutt (à 200 g)
Salz
Pfeffer
2 TL Zitronensaft
2 EL Öl
400 g Champignons (Dose)
1 EL Butter in Flöckchen
2 EL kleingeschnittene Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Heilbuttscheiben kurz kalt abbrausen, mit Haushaltspapier trockentupfen und mit Zitronensaft von beiden Seiten würzen. Anschließend 10 Minuten ziehen lassen, dann nochmals trockentupfen und beidseitig salzen und pfeffern.

2

Als Nächstes vier Stücke Alu-Folie zu vier Schüsseln formen und den Boden der Schüsseln mit Öl bestreichen. Nun die Champignons abtropfen lassen, große Köpfe halbieren. Den Grill auf höchster Temperaturstufe vorheizen. Schließlich die Heilbuttscheiben in die vorbereiteten Alu-Folienschalen legen, mit den Butterflöckchen belegen und die Champignons darauf verteilen. Die Heilbuttscheiben im vorgeheizten Elektrogrill oder auf dem geölten, heißen Rost bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen. Die gegrillten Heilbuttscheiben mit Petersilie bestreuen und in der Folie servieren.