Heilbutt mit Estragon Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heilbutt mit Estragon SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Heilbutt mit Estragon Soße

Heilbutt mit Estragon Soße
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Heilbutt von 1kg
75 g Butter
150 g gehackte Champignons
200 g gehackte Zwiebel
1 Glas Weißwein
Salz, Pfeffer
1 EL gehackter Estragon
Paniermehl
125 ml süße Sahne
Saft zweier Zitronen
Mehl
Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heilbutt säubern, Schwanz, Flossen und Rückengräte entfernen, Rücken mit einem Messer einritzen. Fischformplatte mit Butter ausstreichen und Heilbutt hineingeben.

2

Champignons und Zwiebeln darübergeben, Weißwein darübergießen, mit Salz, Pfeffer und Estragon bestreuen und restliche Butter darübergeben. Alles etwa 25 Minuten garen.

3

Paniermehl darüberstreuen und unter dem Grill gratinieren. Fisch auf eine vorgewärmte Platte geben.

4

Sahne mit Zitronensaft zu dem Fischsud geben, Soße mit Mehl binden, mit Weißwein abschmecken und über den Heilbutt gießen.