Heilbuttsteak mit Tomate Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heilbuttsteak mit TomateDurchschnittliche Bewertung: 41529

Heilbuttsteak mit Tomate

Heilbuttsteak mit Tomate
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Heilbuttsteak á 180g
Salz
Pfeffer
Saft 1 Zitronen
etwas Mehl zum Wenden
2 EL Öl
1 Tomate
100 g Champignons (aus der Dose)
1 Scheibe gekochter Schinken
1 Scheibe junger Gouda
1 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heilbuttsteak unter fließend kaltem Wasser waschen und trockentupfen. Fisch salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Backofen auf 200°C vorheizen.

2

Fisch im Mehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fisch darin braten. Herausnehmen und auf eine feuerfeste Platte legen. Tomate über Kreuz einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und enthäuten. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden und diese auf dem Fisch anrichten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

3

Champignons in einem Sieb abtropfen lassen. Schinken in Streifen schneiden. Beides auf die Tomatenscheiben legen. Käse darüberlegen und Fisch im Backofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Heilbuttsteak mit dem Schnittlauch bestreut servieren.