Heilbuttsteaks mit Pfefferzwiebeln und Mango-Apfel-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heilbuttsteaks mit Pfefferzwiebeln und Mango-Apfel-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Heilbuttsteaks mit Pfefferzwiebeln und Mango-Apfel-Sauce

Heilbuttsteaks mit Pfefferzwiebeln und Mango-Apfel-Sauce
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Heilbuttsteaks à 150 g
Zitronensaft
Salz
1 TL Mehl
4 TL Öl
50 g Zwiebel
1 EL grüner Pfeffer
2 EL Mango -Sauce (Fertigprodukt)
1 Apfel
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
80 g Reis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heilbuttsteaks säubern, mit Zitronensaft beträufeln, 10 Minuten ziehen lassen. Danach salzen, gut trockentupfen, mit Mehl überpudern und in 2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne bei milder Hitze von beiden Seiten braten (insgesamt etwa 20 Minuten). Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, im restlichen Öl anschmoren (nicht bräunen), den grünen Pfeffer zugeben, mit Salz abschmecken. Mangosauce mit der gleichen Menge Wasser erhitzen. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in hauchdünne Schnitzel schneiden, in der Mangosauce garen, zum Schluss Mangosauce mit der angerührten Speisestärke binden. Pfefferzwiebeln auf die Heilbuttsteaks häufeln, Mangosauce darüberfüllen und körnig gekochten Reis dazu servieren.