Heiße Orangenschokolade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heiße OrangenschokoladeDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Heiße Orangenschokolade

Rezept: Heiße Orangenschokolade
360
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kleine Orange (unbehandelt)
40 g Zartbitterschokolade
200 ml Milch
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
1 EL geschlagene Sahne
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 kleiner Topf, 1 Schneebesen, 1 großes, hitzefestes Glas

Zubereitungsschritte

1

Die Orange heiß abwaschen und trockenreiben. Die Schale mit einem Zitronenschäler senkrecht einkerben und etwas Orangenschale abreiben. Die Orange halbieren, 1 Scheibe abschneiden und zum Garnieren beiseite legen. Den Saft einer Orangenhälfte auspressen, die andere Hälfte anderweitig verwenden. Von der Zartbitterschokolade etwa 1 Teelöffel Raspel abreiben und zum Garnieren beiseite stellen. Die übrige Schokolade in kleine Stücke brechen.

2

Schokolade, die Orangenschale und den -saft dazugeben. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben und beides in die Milch geben. Die Milch mit dem Schneebesen so lange rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Die Vanilleschote aus der Milch entfernen. Die Schokoladenmilch in das Glas gießen und mit der Sahne garnieren. Die Orangenscheibe einschneiden und an den Glasrand stecken. Den Drink mit dem Teelöffel servieren .