Heißer Ahorn-Apfel-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heißer Ahorn-Apfel-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Heißer Ahorn-Apfel-Kuchen

mit kanadischen Ahronsirup

Heißer Ahorn-Apfel-Kuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 190 °C vorheizen.

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben im Ahorn-Sirup über schwacher Hitze kochen, bis die Äpfel weich sind. Abkühlen lassen.

2

Das Mehl mit Salz, Natron und Gewürzen sieben. Wasser und zerlassene Butter verrühren. Die gesiebten Zutaten und die Apfelmischung hineinrühren und das geschlagene Eiweiß leicht unterheben.

3

In eine eingefettete und mit Mehl bestäubte feuerfeste Form gießen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Noch warm mit Vanillesauce servieren.