Heißer Nudeltopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heißer NudeltopfDurchschnittliche Bewertung: 4151

Heißer Nudeltopf

mit Mungobohnensprossen und Garnelen

Rezept: Heißer Nudeltopf
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 3 Portionen
200 g Soba-Nudel (Buchweizen-Nudeln, Asia laden)
Salz
400 ml Gemüsebrühe
2 kleine Möhren
120 g Zuckerschoten
100 g Mungobohnensprossen
1 EL Sonnenblumenöl
250 g geschälte und gegarte Garnelen
1 TL brauner Zucker
1 TL Zitronensaft
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Sesamwürzöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen .

2

Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen, evtl. entfädeln und in kleine Stücke teilen. Mungbohnensprossen kurz abspülen und abtropfen lassen.

3

Nudeln abgießen, auf 4 Schalen oder Suppenteller verteilen und mit der Brühe übergießen.

4

Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Möhrenstifte und Zuckerschotenstücke hinzugeben und unter Rühren bei starker Hitze ca . 1 Minute anbraten.

5

Garnelen hinzugeben und ca . 1 Minute mitbraten. Sprossen untermischen. Zucker, 0,5 TL Salz, Zitronensaft und Sojasauce darübergeben und zügig untermischen.

6

Gemüse vom Herd nehmen, Sesamwürzöl untermischen und auf die 4 Schalen verteilen .