Heißer Schlemmerteller Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heißer SchlemmertellerDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Heißer Schlemmerteller

Rezept: Heißer Schlemmerteller
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 sehr große Kartoffeln
250 g Quark
etwas Dosenmilch
Salz
Pfeffer
2 EL gehackte Kräuter
4 Rinderfiletsteaks (à 200 g)
Fett zum Braten
4 TL grüne Pfefferkörner
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln sehr gründlich unter fließendem Wasser abschrubben, dann als Pellkartoffeln in Salzwasser garkochen. Den Quark mit Dosenmilch zu einer dickcremigen Sauce verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und zum Schluss die Kräuter untermengen. 

2

Die Steaks in einer sehr heißen Pfanne auf beiden Seiten etwa 4 Minuten braten. Die Pfefferkörner zum Schluss kurz mitbraten. Die gegarten Kartoffeln in Längsrichtung mit der Schere aufschneiden, etwas auseinanderdrücken, auf 4 Portionsteller anrichten und mit Quarksauce begießen. Die fertigen Steaks salzen, dazulegen und mit den Pfefferkörnern garnieren. Als Beilage einen gemischten Salat servieren.