Heißes Karamellsoufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heißes KaramellsouffléDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Heißes Karamellsoufflé

Heißes Karamellsoufflé
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Krokant
Öl zum Einfetten
Jetzt bei Amazon kaufen!25 g gebleichte, geschälte Mandeln
25 g Zucker etwas zum Bestreuen
Butter zum Einfetten
Für die Karamelsauce
15 g Butter
20 g brauner Zucker
2 EL heller Sirup
300 ml Milch
3 getrenntes Eier
50 g Zucker
25 g Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Krokant zubereiten: Mandeln und Zucker in einem Topf bei mäßiger Wärme erhitzen, bis der geschmolzene Zucker goldgelb ist. Auf ein eingefettetes Backblech gießen, vollständig erkalten lassen und zerstoßen oder im Mixer grob mahlen.

2

Den Ofen auf 220° C (Gas Stufe 7) vorheizen. Ein Backblech hineinschieben. 6 ausgefettete Souffléformen, 9 cm Durchschnitt, mit Zucker ausstreuen.

3

Die Karamellsauce zubereiten: Butter, braunen Zucker und Sirup bei mäßiger Wärme schmelzen, 2 Minuten kochen und abkühlen lassen.

4

Die Milch aufkochen lassen, beiseite stellen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen, das Mehl und die heiße Milch einrühren. Die Mischung für 2 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Abkühlen und die Karamellsauce unterrühren.

5

Eiweiß und den restlichen Zucker steif schlagen. Einen Löffel Eiweißmischung unter die Karamellmischung heben, dann den Rest dazugeben.

6

Die Mischung in die Souffléformen füllen, mit 1 TL Krokant bestreuen, auf das vorgeheizte Backblech stellen und 11 Minuten backen.