Helgoländer Matjessalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Helgoländer MatjessalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Helgoländer Matjessalat

kein Rezeptbild vorhanden
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Salatgurke
2 Äpfel
6 - 8 gewässterte Matjesfilets
100 g Kalbsbraten
Rote Bete
2 Eier
1 kleine Zwiebel
etwas Senf
125 ml Sahne
etwas Essig
1 Prise Zucker
4 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke schälen, auch die Äpfel schälen und vorn Kerngehäuse befreien. Die gewässerten Matjesfilets, den Kalbsbraten, die Gurke, die Äpfel und die roten Beten würfeln und vermischen.

2

Die Eier hart kochen, abschrecken, schälen und in Eiweiße und Eigelbe trennen. Dann die Eiweiße kleinschneiden und ebenfalls zum Salat geben. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Senf, die Sahne, die feingehackte Zwiebel, etwas Essig und den Zucker verrühren, gut abschmecken und unter den Salat heben.

3

Den Salat im Kühlschrank gut durchziehen lassen. Vor dem Auftragen die Eigelbe hacken und den Matjessalat mit dem gehackten Eigelb und der Petersilie bestreuen.