Helle Buttersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Helle ButtersauceDurchschnittliche Bewertung: 41525

Helle Buttersauce

Helle Buttersauce
290
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
375 ml heller Kalbsfond
4 EL Butter
2 EL Mehl
125 ml Sahne
1 Eigelb
1-2 Messerspitzen Salz
1 Prise weißer Pfeffer
1-2 TL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kalbsfond erhitzen. Die Hälfte der Butter bei schwacher Hitze zerlassen. Das Mehl darüberstäuben und unter ständigem Rühren hellgelb werden lassen.

2

Die Einbrenne mit 2 EL kaltem Wasser ablöschen. Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen nach und nach den Kalbsfond zugießen.

3

Die Sauce bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und unter öfterem Umrühren 15 Minuten sieden lassen.

4

Den Topf vom Herd nehmen. Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen. 3 EL heiße Sauce unter die Sahne-Eigelb-Mischung rühren. Die Eigelb-Sahne unter Rühren in die Butter-Mehl-Sauce laufen lassen.

5

Die Sauce mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken, nochmals heiß werden, jedoch nicht mehr kochen lassen. Zuletzt die restliche Butter teelöffelweise in die Sauce rühren.