0
Drucken
0

Helle Geflügelbrühe

Helle Geflügelbrühe
30 min
Zubereitung
2 h 50 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das kochfertig vorbereitete Suppenhuhn dressieren. Den Sellerle und Lauch putzen, waschen und in etwa zentimetergroße Würfel teilen.
Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Petersilienstiele mit ungewachstem Garn binden.
Die Knochen bzw. das Huhn mit dem Wasser aufgießen und langsam zum Kochen bringen.
Den Schaum abschöpfen und etwa 90 Minuten köcheln lassen.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
2

Das Gemüse und die Gewürze bis auf Pfefferkörner und Salz zugeben.
Noch weitere 60 Minuten ziehen lassen. Nach 50 Minuten die Pfefferkörner zugeben und die Brühe vorsichtig salzen.
Am Ende der Kochzeit die Brühe durch ein Spitzsieb abgießen und die Rückstände gut ausdrücken.

3

Die Brühe erkalten lassen, das sich oben ansetzende Fett entfernen, die entfettete Brühe nochmals aufkochen, durch ein ausgewrungenes Passiertuch gießen und erkalten lassen.

Zusätzlicher Tipp

Die Brühe ist Grundlage vieler Suppen, Saucen etc.
Im Kühlschrank hält sie sich etwa 2 Wochen.

Top-Deals des Tages
Songmics 3. Generation einstellbar Wäsche Faltbrett Falthilfe A4 Flip & Fold Kunststoff 57 x 68 cm gris LCF004
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Magnetastico® | 25 Stück Neodym Magnete N52 Würfel 5x5x5 mm | Kühlschrankmagnet Pinnwandmagnet Dauermagnet Whiteboard Magnet
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Aingoo Fensterfolie Sichtschutzfolie Milchglasfolie Window Film 90x200cm 020
VON AMAZON
16,66 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages