Herbst-Kaninchen mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herbst-Kaninchen mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Herbst-Kaninchen mit Pilzen

Herbst-Kaninchen mit Pilzen
610
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Messer, 1 Wok

Zubereitungsschritte

1

Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und kurz einweichen. Abgießen und beiseite stellen. Kaninchenfilet abspülen und trockentupfen. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe, Birne halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Chilischote in Ringe und Pilze eventuell klein schneiden.

2

Öl in einem Wok erhitzen. Kaninchenfilet darin circa 3 Minuten braten, Salzen und pfeffern, herausnehmen und warm stellen. Vorbereite Zutaten mit Thymian und Rosmarin im Bratfett circa 7 Minuten n braten. Filet in Scheiben schneiden, mit den Nudeln zum Gemüse geben, mit erhitzen. Abschmecken und anrichten.