Herbstliche Pilzpfanne mit Lauchzwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herbstliche Pilzpfanne mit LauchzwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Herbstliche Pilzpfanne mit Lauchzwiebeln

Rezept: Herbstliche Pilzpfanne mit Lauchzwiebeln
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g gemischte Pilze (Steinpilze, Austernpilze, Egerlinge, Champignons)
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Butter
1 EL frisch gehackter Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden oder klein zupfen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Die Pilze in einer beschichteten Pfanne portionsweise in heißem Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen, dann die Frühlingszwiebeln und Knoblauch in der Pfanne in heißer Butter 1-2 Minuten anschwitzen, die Pilze wieder zugeben und den Thymian unterschwenken. 1-2 Minuten ziehen und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.