Herbstliche Pilzpfanne mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herbstliche Pilzpfanne mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Herbstliche Pilzpfanne mit Speck

Rezept: Herbstliche Pilzpfanne mit Speck
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g gemischte frische Waldpilz (z. B. Waldchampignons, Steinpilze, Pfifferlinge)
3 Schalotten
100 g durchwachsener Räucherspeck
2 EL Butter
2 Zweige Rosmarin
12 Zweige Majoran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze putzen, bei Bedarf etwas kleiner schneiden. Die Schalotten schälen.

2

Den Speck würfeln, in einer Pfanne auslassen, dabei die Schalotten mitbraten, den Speck herausnehmen, die Butter und die grob gehackte Kräuter dazugeben und die Pilze bei starker Hitze anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

3

Mit Salz und Pfeffer würzen, den Speck darüber streuen und servieren.