Herbstlicher Apfel-Sellerie-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herbstlicher Apfel-Sellerie-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41522

Herbstlicher Apfel-Sellerie-Salat

Rezept: Herbstlicher Apfel-Sellerie-Salat
322
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Crème fraîche
75 g Vollmilchjoghurt
2 EL Dijonsenf
1 TL Honig
Salz
weißer Pfeffer
1 Staude Stangensellerie
2 große, säuerliche Äpfel (z.B. Cox Orange)
100 g blaue Weintrauben
1 EL Saft von einer Zitrone
75 g Walnusskernhälfte
50 g Weizenkeim
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Creme fraîche, Joghurt, Senf und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Sellerie putzen und in sehr feine Scheiben schneiden. Äpfel waschen, gründlich trockenreiben, entkernen und in feine Spalten schneiden.

3

Weintrauben unter kaltem Wasser abbrausen, abtropfen lassen, vom Stengel zupfen, halbieren und entkernen. Sellerie, Apfelspalten und Trauben mit Zitronensaft mischen. Mit den Walnußkernhälften auf Tellern anrichten, Weizenkeime darüberstreuen. Honig-Senf-Dressing darüberträufeln. Dazu paßt herzhaftes Nußbrot

Zusätzlicher Tipp

Gerade die traditionellen deutschen  Sorten wie Cox Orange, Boskop und Berlepsch sind gute Vitamin-C-Lieferanten und schmecken auch viel aromatischer als die süßen, aber vitaminarmen Golden Delicious oder Granny Smith.

Schlagwörter