0
Drucken
0

Herbstlicher Zwetschgenkuchen

Herbstlicher Zwetschgenkuchen
20 min
Zubereitung
2 h 15 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stück
200 g Weizen oder Dinkel
Haselnüsse hier kaufen.50 g Haselnüsse
½ Würfel Hefe
80 ml Wasser
40 ml Sonnenblumenöl
2 EL Honig
600 g Zwetschgen
Öl für die Form
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weizen oder Dinkel, sowie die Haselnüsse fein mahlen.

2

Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen und mit dem Sonnenblumenöl und dem Honig zu dem Mehl geben und alles zu einem glatten, weichen Teig kneten.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
3

Den Teig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich sein Volumen nahezu verdoppelt hat.

4

ln der Zwischenzeit die Zwetschgen waschen, der Länge noch aufschneiden, entsteinen und die zusammenhängenden Hälften noch einmal jeweils der Länge nach zur Mitte hin ein- aber nicht durchschneiden.

Wie Sie eine Pflaume waschen und ganz einfach entsteinen
5

Den Teig noch einmal gut durchkneten und eine gefettete Springform damit gleichmäßig auslegen.

6

Die Zwetschgen möglichst dicht dachziegelartig auf den Hefeteig legen, mit Zimt bestreuen und den Kuchen noch einmal an einem warmen Ort 5 bis 10 Minuten gehen lassen.

7

Anschließend auf der mittleren Leiste in den kalten Backofen schieben und bei 200°C 30 bis 35 Minuten backen.

Top-Deals des Tages
Nackenschmerzen, Migräne, Stress und Schlaflosigkeit! Orthopädisches Kopfkissen 40 x 80 x H 12 cm, Nackenstützkissen, Druckausgleichender Visco-Gelschaum.
VON AMAZON
38,24 €
Läuft ab in:
Drei verschiedene Teebecher "Tonia"
VON AMAZON
19,50 €
Läuft ab in:
120 Votivkerzen Timtina ca 8-10 Düfte durchgefärbt viele Farben (120)
VON AMAZON
14,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages