Herbstsalat mit Kürbis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herbstsalat mit KürbisDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Herbstsalat mit Kürbis

Rezept: Herbstsalat mit Kürbis
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g gemischte Kürbis z. B: Hokkaido, Muskat, Moschus, Butternuss
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der mühle
2 rote Zwiebeln
3 Chicorée
2 EL Zitronensaft
1 EL Kapern Glas
¼ Bund Minze Blättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
die Kürbisse waschen, putzen, von den Kernen und Fasern befreien und in schmale Spalten schneiden.
3
Auf ein geöltes Backblech verteilen, mti etwas Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. Dabei gelegentlichen Wenden.
4
Die Zwiebeln abziehen und ebenfalls in Spalten schneiden.
5
Den Chicoree waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden.
6
Für die Vinaigrette den Zitronensaft mit 4 EL Öl verrühren, die Kapern untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
Die Kürbisspalten aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen mit den Zwiebeln, Chicoree und der Minze mischen, auf Teller verteilen und mit der Vinaigrette beträufelt servieren.