Hering in Sahnekartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hering in SahnekartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3156

Hering in Sahnekartoffeln

Hering in Sahnekartoffeln
30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Kartoffeln
330 g Heringsfilet
Essig
Salz
100 g Zwiebel
2 TL Pflanzenfett
Hier kaufen!1 TL Weißweinessig
1 Lorbeerblatt
frisch gemahlener Pfeffer
2 g Nestargel
25 g süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln In der Schale 25 Minuten kochen. Heringsfilets säubern, salzen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.

2

Die Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel hineingeben und bei schwacher Hitze glasig dünsten.

3

200 ml Wasser zugießen, das Lorbeerblatt zerreiben und ebenfalls hineingeben. Mit Weißweinessig, Pfeffer und Salz abschmecken und mit Nestargel andicken und warmhalten. Die Kartoffeln pellen und In Scheiben schneiden. Fisch und Kartoffelscheiben in die Sauce geben und zugedeckt bei sehr schwacher Hitze 20 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren.

4

Die Sahne unterrühren, eventuell noch einmal nachwürzen und sofort servieren.