Hering in sahniger Soße zu Weihnachten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hering in sahniger Soße zu WeihnachtenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Hering in sahniger Soße zu Weihnachten

Hering in sahniger Soße zu Weihnachten
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Heringsfilet in Öl eingelegt
300 g Naturjoghurt
200 g saure Schlagsahne
1 EL mittelscharfer Senf
1 Spritzer Zitronensaft
1 TL Zucker nach Belieben mehr
Salz
1 TL grüne Pfefferkörner
1 EL Preiselbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Heringsfilets abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Den Joghurt mit der sauren Sahne, dem Senf, dem Zitronensaft, dem Zucker, Salz und dem zerstoßenen grünen Pfeffer verrühren und mit den Heringsfiletstücken mischen. In einer Schale anrichten und mit Preiselbeeren bestreut servieren.