Hering mit Zwiebeln und saurer Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hering mit Zwiebeln und saurer SahneDurchschnittliche Bewertung: 41531

Hering mit Zwiebeln und saurer Sahne

Hering mit Zwiebeln und saurer Sahne
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Heringsfilets in Öl eingelegt
1 kleine Zwiebel
Zitronensaft
4 EL Crème fraîche
1 EL Crème fraîche
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Heringsfilets abtropfen lassen und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Mit den Heringsfilets mischen, mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken und auf Gläschen verteilen.

2

Den Sauerrahm mit der Crème fraîche verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Hering verteilen und nach Belieben mit Pumpernickelsternen servieren.