Heringe in Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heringe in MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Heringe in Marinade

Heringe in Marinade
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Heringe beim Fischhändler ausnehmen lassen, gründlich waschen und trockentupfen. Karotten schälen, waschen und leicht schräg in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. 

2

Eine feuerfeste Form mit Karotten und Zwiebeln auslegen, Heringe darauflegen. Zitrone in feine Scheiben schneiden und mit der Petersilie dazwischenlegen. Den Essig aufkochen. Den Backofen auf 150°C vorheizen. 

3

Den heißen Essigsud über die Heringe gießen und im Backofen in ca. 30 Minuten garen. Immer wieder mit dem Sud begießen. Heringe im Sud erkalten lassen und mit Sud servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Wasserdichter Molton Matratzenschutz, 120 x 200 cm, 100 % Baumwolle, Generation, Weiß, 14PE120200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages