Heringe in Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heringe in MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Heringe in Marinade

Heringe in Marinade
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Heringe beim Fischhändler ausnehmen lassen, gründlich waschen und trockentupfen. Karotten schälen, waschen und leicht schräg in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. 

2

Eine feuerfeste Form mit Karotten und Zwiebeln auslegen, Heringe darauflegen. Zitrone in feine Scheiben schneiden und mit der Petersilie dazwischenlegen. Den Essig aufkochen. Den Backofen auf 150°C vorheizen. 

3

Den heißen Essigsud über die Heringe gießen und im Backofen in ca. 30 Minuten garen. Immer wieder mit dem Sud begießen. Heringe im Sud erkalten lassen und mit Sud servieren.