Heringe mit Stampfkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heringe mit StampfkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Heringe mit Stampfkartoffeln

Rezept: Heringe mit Stampfkartoffeln
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 frische grüne Heringe
Salz, Pfeffer und Mehl
Butterschmalz
500 g mehlige Kartoffeln
125 ml Gemüsebrühe
125 g Buttermilch
1 EL Semmelbrösel
2 EL heisser Butter
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Heringe waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.

Dann in reichlich Butterschmalz pro Seite etwa 5 Minuten braten, dabei häufig mit dem Bratfett beschöpfen.

2

Dann die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Mit Salz und Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 15 Minuten weich kochen.

3

Anschließend die Kartoffeln in der verbliebenden Brühe grob zerdrücken und dabei Buttermilch untermischen.

Die Semmelbrösel in heißer Butter goldgelb rösten, auf den Stampfkartoffeln anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.