Herings-Sahne-Röllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herings-Sahne-RöllchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Herings-Sahne-Röllchen

Herings-Sahne-Röllchen
520
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Matjesheringe (640 g)
1 Gewürzgurke
125 ml saure Sahne
2 EL Quark
1 Zwiebel
1 TL Senf
Salz
weißer Pfeffer
Für die Garnierung:
2 Tomaten
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heringsröllchen auf Sahne sind eine sher schicke und schnelle Sache, herzhaft und erfrischend. Heringe häuten, Gräten herauslösen und die Fische filieren. Filets unter fließendem, kaltem Wasser gründlich abspülen. Mit etwas Küchenpapier vorsichtig trockentupfen und auf einer Platte verteilen. Gurke schälen und in feine Würfel schneiden. Auf die Heringsfilets verteilen. Filets zusammenrollen und falls nötig, mit Holzspießchen fixieren.

2

Sahne in einem Topf steif schlagen. Saure Sahne und Quark unterziehen. Zwiebel enthäuten, fein hacken und hinzufügen. Mit Senf, Salz und Pfeffer würzen. Sahne auf einer Platte verteilen. Heringsröllchen aufrecht hineingeben.

3

 Tomaten waschen, trockentupfen und in Achtel schneiden. Stengelansätze entfernen. Die Achtel jeweils zwischen die Heringsröllchen legen. Schnittlauch unter kaltem Wasser abwaschen, trocknenschwenken und fein schneiden. Über die Sahnemasse streuen und servieren.

Schlagwörter