Heringsklopse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HeringsklopseDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Heringsklopse

Heringsklopse
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Hackfleisch von Rind
250 g Hackfleisch von Schwein
1 Salzhering
1 eingeweichtes, ausgedrücktes Brötchen
1 Ei
1 feingehackte, hell angeschwitzte Zwiebel
Salz
Pfeffer
Semmelmehl
Für die Sauce:
2 EL Margarine
1 gehäufter EL Mehl
Fleischbrühe oder Wasser
1 feingehackle, hell angeschwitzte Zwiebel
1 kleiner, gewässerter, feingewiegter Hering
Zitronensaft
1 Prise Zucker nach Wunsch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hackfleisch vermischt man mit dem Brötchen, dem gewässerten und feingehackten Hering und den anderen Zutaten und formt daraus 8-10 runde Kugeln. Aus Butter und Mehl bereitet man eine goldgelbe Mehlschwitze, füllt mit Brühe auf und kocht eine leicht sämige Sauce.

Man legt die Klopse hinein, die Sauce muß sie fast bedecken, streut die geschwitzte Zwiebel und den Hering darüber, fügt den Zitronensaft hinzu und läßt die Klopse unter öfterem Schwenken der Kasserolle zugedeckt auf gelindem Feuer garziehen; sie dürfen innen nicht mehr rot sein.

Man serviert sie mit der Sauce und Salzkartoffeln.