Heringsrouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HeringsrouladenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Heringsrouladen

in Tomatensauce

Heringsrouladen
630
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hering
1 kg grüner Hering
etwas Essig
Sauce
8 EL Tomatenmark
4 EL Brühe
2 EL Weinessig
6 EL Öl
2 EL Zucker
1 - 2 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Außerdem:
1 TL Butter
Salz
1 Zwiebel
1 Bund Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heringe waschen, Gräten entfernen und die Fische der Länge nach in zwei Hälften teilen. Mit Essig beträufeln. 

2

Für die Sauce alle Zutaten verrühren und abschmecken. 

3

Dann eine Auflaufform oder Saftomat einfetten. Die Heringshälften salzen und aufrollen. Nebeneinander in die Form setzen und darüber die vorbereitete Sauce gießen. 

4

Die Zwiebel schälen und würfeln. Zwiebelwürfel und fein geschnittenen Dill darüberstreuen. Nun das Gericht im vorgeheizten Backofen bei 225 °C unbedeckt etwa 30 Minuten garen.