Heringssalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HeringssalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Heringssalat

Heringssalat
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln knapp mit Salzwasser bedeckt etwa 20 Minuten kochen. So lange im heißen Wasser lassen, bis der Salat fertig ist.

2

Den Apfel und die Gewürzgurke längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel pellen und in Scheiben schneiden. Das Matjesfilet kurz unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, einmal längs zerteilen und in fingerbreite Stücke schneiden. In einer Schüssel Cremquark, Creme fraiche, Gurkenwasser, Salz, Pfeffer und Zucker mit einem Schneebesen cremig rühren. Die Hälfte der Kresse vom Beet schneiden, fein hacken und unter die Sauce heben. Nacheinander den Apfel, die Gewürzgurke, die Zwiebel und das Matjesfilet in die Quarksauce geben. Einmal gut umrühren.

3

Die Kartoffeln abgießen und pellen. Noch heiß in Scheiben schneiden und auf einen Teller legen. Den Heringssalat auf den noch warmen Kartoffelscheiben anrichten und mit der restlichen Kresse bestreuen. Schmeckt am besten lauwarm.