Herz gedünstet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herz gedünstetDurchschnittliche Bewertung: 31516

Herz gedünstet

Herz gedünstet
400
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Herz vom Kalb oder Schwein, halbiert oder geviertelt, Röhren entfernt
Salz
Pfeffer
75 g fetter Speck ein Teil in Streifen oder dünne Scheiben geschnitten
30 g Butterschmalz
1 Zwiebel geviertelt
1 Bund Suppengrün zerkleinert
125 ml Fleischbrühe
2 Tomaten enthäutet
3 Pfefferkörner
Lorbeerblatt
1 Zitronenscheibe
1 TL Paprikapulver edelsüß
3 EL Weißwein
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
3 EL Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Herz mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit dem Speck spicken oder mit Speckscheiben umwickeln.
2
Den restlichen Speck klein würfeln, mit dem Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen, das Herz darin anbraten, Zwiebel und Suppengrün mitbräunen. Die Brühe zugießen, alle Zutaten von Tomaten bis Paprika zugeben. Zugedeckt bei milder Hitze weich dünsten; bei Bedarf noch etwas Brühe nachgießen. Garzeit etwa 45 Minuten. Das Herz herausnehmen, warm stellen.
3
Die Sauce durchpassieren, mit Wein abschmecken, mit angerührter Speisestärke binden und die Sahne darunter rühren. Das Fleisch in einer vorgewärmten Ragoutschüssel anrichten, die Sauce darüber gießen.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Kartoffelpüree, Nudeln oder Gemüse der Saison.