Herz-Plätzchen mit Zuckerglasur Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herz-Plätzchen mit ZuckerglasurDurchschnittliche Bewertung: 41517

Herz-Plätzchen mit Zuckerglasur

Herz-Plätzchen mit Zuckerglasur
1 Std. 50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Zucker, Eigelbe, Butter und Sahne zu einem mürben Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und 1 Std. kalt stellen. Backblech mit Backpapier auslegen und Backofen auf 180° vorheizen. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Den Teig 1 cm dick ausrollen und viele Herzen ausstechen. Herzen auf das Backblech legen und im Backofen in 12 Min. goldgelb backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
2
Puderzucker mit Himbeersirup verrühren und die erkalteten Plätzchen damit bepinseln. Eventuell mit weißer Zuckerglasur zusätzlich verzieren dafür noch mal 75 g Puderzucker mit 1-2 EL Zitronensaft verrühren.