Herz-Schokokuchen mit Eis und Fruchtsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herz-Schokokuchen mit Eis und FruchtsoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Herz-Schokokuchen mit Eis und Fruchtsoße

Rezept: Herz-Schokokuchen mit Eis und Fruchtsoße
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen als Herzförmchen
250 g Mehl
125 g zimmerwarme Butter
3 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 EL Kakao
150 ml Milch
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
Kakao zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier dazugeben und so lange rühren bis eine weißcremige Masse entstanden ist. Mehl, Kakao, und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch zur Eiercreme geben. Zu einem Teig rühren. Sollte der Teig zu zäh sein dann noch etwas Milch dazugeben. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2

6 kleine Herzförmchen ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Den Teig jeweils einfüllen und im heißen Backofen ca. 20-25 Min. backen (Hölzchenprobe). Gut auskühlen lassen dann aus den Förmchen stürzen. Nach Belieben mit Eis und Himbeermark servieren.