Herzhafte Birnentarte mit Karamell-Zwiebel und Blauschimmelkäse Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Herzhafte Birnentarte mit Karamell-Zwiebel und BlauschimmelkäseDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Herzhafte Birnentarte mit Karamell-Zwiebel und Blauschimmelkäse

Rezept: Herzhafte Birnentarte mit Karamell-Zwiebel und Blauschimmelkäse
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Blätterteig
2 Zwiebeln
2 EL Sonnenblumenöl
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Birnen
1 EL Butter
1 EL Zitronensaft
20 g Walnusskerne
80 g Gorgonzola
1 TL frisch gehackter Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig ausrollen und vier Kreise mit ca. 12 cm Durchmesser ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

2

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Im heißen Öl langsam unter Rühren etwa 8 Minuten anschwitzen bis sie beginnen Farbe zu bekommen. Dann den Zucker zugeben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Auf die Teigkreise verteilen, dabei einen Rand von ca. 1 cm frei lassen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

3

Währenddessen die Birnen waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. In heißer Butter etwa 4 Minuten bei nicht zu großer Temperatur anbraten bis sie leicht braun werden. Vom Feuer nehmen und mit dem Zitronensaft beträufeln.

4

Mit den grob gehackten Walnusskernen, dem zerbröckeltem Gorgonzola und dem Rosmarin vermengen, auf die fertigen Tartes verteilen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
schmeckt recht gut - noch besser ist es meiner Meinung nach, wenn der Blauschimmelkäse einen Moment mit in den Ofen kommt...