Herzhafte Blätterteigtäschchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafte BlätterteigtäschchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Herzhafte Blätterteigtäschchen

mit Bratwurst

Rezept: Herzhafte Blätterteigtäschchen
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 Packung Blätterteig (TK)
300 g frische Champignons
Saft einer Zitronen
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
1 Msp. Paprikapulver edelsüß
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
50 g Butter oder Margarine
8 Scheiben Schmelzkäse
8 Bratwürste
2 Eigelbe
2 EL Dosenmilch
Salatblatt zum Servieren
Tomaten zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig auftauen lassen und auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 45 x 25 cm ausrollen. In lange Dreiecke schneiden.

2

Die Champignons putzen, kurz waschen und durch den Fleischwolf drehen. Mit Zitronensaft vermischen. Die Zwiebel fast musig hacken und gehackte Petersilie zufügen.

3

Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. In der erhitzten Butter oder Margarine 3-5 Minuten braten. Den Schmelzkäse auf dem Teig verteilen, die Champignonmasse daraufstreichen und vom breiten Ende her mit je einem Würstchen einrollen.

4

Eigelb und Dosenmilch verquirlen, die Taschen damit bestreichen und auf ein Blech legen.

5

Im vorgeheizten Ofen bei 200-225 Grad 20-30 Minuten backen. Mit Salatblättern und Tomaten servieren.

Zusätzlicher Tipp

Blätterteig können Sie immer wieder anders füllen. Ganz fein schmecken sie auch so: 100 g Quark mit geriebenem Käse, 1 Ei und Gewürzen verrühren. Bierschinken in Streifen unterheben und alles in die Teigtaschen einschlagen. Backen wie oben angegeben.