Herzhafte Eierkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafte EierkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Herzhafte Eierkuchen

nach baltischer Art

Herzhafte Eierkuchen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Eierkuchen
250 g Mehl
174 TL Salz
3 Eier (Größe M)
1 l Milch
1 l saure Buttermilch
2 EL Öl
Fülle
1 Zwiebel
1 EL Öl
250 g gemischtes Hackfleisch
250 g Frühstücksspeck
3 EL geschälte Tomaten (aus der Dose)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus dem Mehl, dem Salz, den Eiern, der Milch und der sauren Milch oder Buttermilch einen glatten Eierkuchenteig rühren. In dem heißen Öl Eierkuchen braten.

2

Für die Fülle die Zwiebel abziehen, kleinschneiden, etwas Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelstückehen und das Hackfleisch zugeben und kurz braten.

3

Das Frühstücksfleisch zerkleinern und daruntermischen heiß werden lassen und die Tomaten zufügen. Die Fülle nach Geschmack würzen und auf die Eierkuchen verteilen.

4

Jeden Eierkuchen zu einem Päckchen zusammenlegen und in wenig heißem Öl bei geringer Hitze goldbraun braten.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Tomaten- oder Kopfsalat.