Herzhafte Fenchel Tarte Tatin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafte Fenchel Tarte TatinDurchschnittliche Bewertung: 41533

Herzhafte Fenchel Tarte Tatin

Herzhafte Fenchel Tarte Tatin
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Tarte
400 g Fenchel
8 Scheiben Parmaschinken
Boden
150 g Mehl
1 Eigelb
75 g Butter
1 Prise Salz
Mehl zum Arbeiten
Füllung
2 EL Butter
3 EL Mehl
200 ml Schlagsahne
200 ml Milch
1 EL Crème fraîche
20 g Parmesan
1 EL Thymian
Salz
Pfeffer
Muskat
Außerdem
2 EL Butter
2 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Boden aus Mehl, Eigelb und kalter Butter zügig einen Mürbteig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kalt stellen.
2
Fenchel waschen, putzen, Strunk entfernen und längs in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser ca. 6-8 Min. blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen.
3
Für die Füllung Butter in einem Topf aufschäumen lassen und Mehl einrühren. Milch und Sahne unterrühren und sämig einköcheln lassen. Dann Creme fraiche, Thymian und Parmesan zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4
Zum Einschichten Butter und Zucker in einer Tarteform karamellisieren lassen. Vom Feuer nehmen und die Hälfte vom Fenchel nebeneinander in die Pfanne legen. Vier Scheiben Schinken darauf legen und die Hälfte der Sauce darüber geben. Nochmals restlichen Fenchel, Schinken und Sauce einschichten. Schließlich Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und auf die Tarte legen. Mit einer Gabel einige Male einstechen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C Umluft ca. 20-30 Min. goldbraun backen. Dann aus dem Ofen nehmen, 5-10 Min. abkühlen lassen, schließlich vorsichtig stürzen.
5
Nach Belieben mit frittiertem Fenchel und Fenchelgrün garniert servieren.