Herzhafte Grünkernklöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafte GrünkernklößeDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Herzhafte Grünkernklöße

Herzhafte Grünkernklöße
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Brühe
2 Zwiebeln
2 Karotten
1 Pastinake
1 Petersilienwurzel
2 Liebstöckelblätter
500 g Suppenfleisch (vom Rind)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Für die Grünkernklößchen
250 ml Milch (1,5 % Fett)
80 g Butter
Salz
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
100 g fein gemahlener Grünkern
2 Eier
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Brühe die Zwiebeln schälen. Die Karotten, die Pastinake und die Petersilienwurzel putzen und schälen. Alles in grobe Würfel schneiden. Den Liebstöckel waschen und trocken tupfen. In einem großen Topf 1 ½ bis 2 I Wasser zum Kochen bringen. Das Fleisch, das Gemüse und den liebstöckel dazugeben und 1 bis 1 ½ Stunden garen.


2

Die Brühe durch ein feines Sieb in einen zweiten Topf gießen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nach Belieben mit wenig Sojasauce abschmecken. Das Fleisch anderweitig verwenden.


3

Für die Grünkernklößchen die Milch mit der Butter in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Mit Salz und Muskatnuss würzen, dann den Grünkern einrühren. So lange weiterrühren, bis sich aus dem Teig ein Kloß bildet und vom Topfboden löst. Den Topf vom Herd nehmen und die Grünkernmasse etwas abkühlen lassen. Dann die Eier nacheinander unterrühren.


4

Gut 1 I Fleischbrühe zum Kochen bringen. Aus der Grünkernmasse mit einem Teelöffel kleine Klößchen formen und in die nur noch leicht kochende Fleischbrühe geben. Die Klößchen etwa 10 Minuten darin ziehen lassen. Die Suppe mit der Petersilie bestreut servieren.