Herzhafte Käseschnitte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafte KäseschnitteDurchschnittliche Bewertung: 41529

Herzhafte Käseschnitte

Herzhafte Käseschnitte
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Backblech, 30x40 cm
Für den Teig
350 g Mehl
150 g Magerquark
5 EL Milch
5 EL Pflanzenöl
2 Eier
1 EL Backpulver
1 Prise Salz
Für den Belag
5 Eier
350 ml Schlagsahne
200 g saure Schlagsahne
250 g frisch geriebener Gruyère-Käse
250 g frisch geriebener Emmentaler
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
½ Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl einarbeiten, sollte er zu trocken sein, noch etwas Milch zugeben.
3
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen und dabei einen Rand formen.
4
Für den Belag die Eier mit der Sahne und sauren Sahne verrühren, den Käse untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse auf dem Teigboden verstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen. Rechtzeitig mit gebuttertem Backpapier abdecken, damit die Kuchenoberfläche nicht verbrennt.
5
Den fertigen Kuchen aus den Ofen nehmen, auskühlen lassen, in Stücke schneiden und mit Schnittlauch bestreut und nach Belieben auf frischem Salat angerichtet servieren.