Herzhafte Kalbsleber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafte KalbsleberDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Herzhafte Kalbsleber

mit Steinpilzen

Herzhafte Kalbsleber
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stiele Salbei
400 g Kalbsleber (küchenfertig)
4 EL Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Schalotten
Hier bestellen200 g Steinpilze
3 ½ EL alter Aceto balsamico
1 Mango
2 EL Butter
1 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 90°C vorheizen. Den Salbei waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Kalbsleber waschen, trocken tupfen und im Mehl wenden. In einer großen Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Kalbsleber darin auf beiden Seiten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Leber auf ein Backblech geben, mit den Salbeiblättern belegen und im Ofen 10 Minuten gar ziehen lassen.

2

Inzwischen die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Die
Steinpilze putzen, trocken abreiben und achteln. Das restliche Olivenöl
in einer Pfanne erhitzen und die Steinpilze darin gut anbraten. Die
Schalotten hinzufügen und kurz mitbraten. Die Pilze mit Salz und
Pfeffer würzen und mit dem Essig ablöschen.

3

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch in breiten Spalten vom Stein und
dann in Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und
den Zucker darin karamellisieren. Die Mangospalten hinzufügen und
kurz darin schwenken.

4

Die Kalbsleber mit den Steinpilzen und der karamellisierten Mango
auf TeIlern oder einer großen Platte anrichten.