Herzhafte Maiswaffeln mit Paprikagemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafte Maiswaffeln mit PaprikagemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Herzhafte Maiswaffeln mit Paprikagemüse

Rezept: Herzhafte Maiswaffeln mit Paprikagemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Eier
375 ml Milch
125 g Mehl
1 Msp Backpulver
125 g Maisgrieß
1 rote Paprikaschote
Salz
Pflanzenöl zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Milch, dem Mehl, dem Backpulver und dem Grieß zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in kleine Würfelchen schneiden.
2
Das Waffeleisen anheizen und leicht fetten. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und mit den Paprikawürfeln unter den Teig heben. 2-3 EL Teig in das Waffeleisen geben und nacheinander goldbraune Waffeln backen. Lauwarm auf Teller angerichtet servieren.